Praxisbeispiel


Demographischer Wandel

in der Oberpfalz

Die Bedürfnisse verändern sich
Mehrgenerationenwohnhaus / Bürgerhaus Stadt Neumarkt i.d.OPf. / Bayern (ca. 39.000 Einwohner)


Fehlen einer koordinierenden Einrichtung für die unterschiedlichen sozialen Einrichtungen in der Stadt Neumarkt

Ziel ist es, für Jung und Alt einen Wohn- und Lebensraum zu schaffen, der den Menschen und deren Wunsch nach Gemeinschaft, aber auch nach Individualität, nach Austausch und Verständnis sowie nach Fürsorge und Entfaltung der eigenen Fähigkeiten Rechnung trägt

Eingerichtet im Oktober 2004

Das Bürgerhaus wird als "Kommunikationszentrum" in der Altstadt im Rahmen des Programms "Soziale Stadt" gefördert

Angebot des Bürgerhauses:

  • Bereitstellung von Räumen für Vereine, Gruppen und Initiativen, die für das Gemeinwohl oder für soziale Zwecke arbeiten und neue Aktivitäten entwickeln möchten
  • die FAN (Freiwilligen Agentur Neumarkt e.V.) vermittelt Bürgerinnen und Bürger, die sich freiwillig engagieren möchten, an Organisationen, Verbände und Vereine
  • im Büro des Bürgerhauses werden Projekte koordiniert, die zur Umsetzung des Stadtleitbildes "Zukunftsfähiges Neumarkt" beitragen sollen
  • eine weitere Aufgabe des Büros ist die Organisation von Beteiligungsmöglichkeiten im Rahmen der Sozialen Stadt sowie der Lokalen Agenda 21 (z.B. beim Bündnis für Familien)
  • das Bürgerhaus bietet ein eigenes Veranstaltungsprogramm zu aktuellen Themen an; zweimal im Jahr erscheint der "Blickpunkt", die Zeitung aus dem Bürgerhaus
  • Bereitstellung von bedarfsgerechten Beratungsangeboten für die Bürgerinnen und Bürger

getragen wird das Bürgerhaus vom Netz.werk-Team Bürgerhaus, d.h. dem Zusammenschluss der Akteure im Bürgerhaus, die permanente Angebote für die Bürgerinnen und Bürger bereitstellen; das Team setzt sich zusammen aus Vertretern der FAN, der Initiativgruppe zur Betreuung ausländischer Kinder und Familien, des Storchennetz e.V. und des Büros für Soziale Stadt und nachhaltige Stadtentwicklung


Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Bürgerhaus Stadt Neumarkt i.d.OPf.
Grünbaumwirtsgasse 22
92318 Neumarkt i.d.OPf.
Tel: 09181 / 511038
Fax: 09181 / 510852
E-Mail: