Wasserschule Oberpfalz Logo

Online-Angebot extern

Zurück
Handreichung: Lernort Gewässer
Logo: wasserforser.de

Inhalt der Handreichung:
Lernort Gewässer:

  • Der Wasserkreislauf
  • Das Einzugsgebiet eines Fließgewässers
  • Beschreibung eines Fließgewässers
  • Gewässernutzungen
  • Bewertung der Gewässergüte

Der „Lernort Gewässer“ wurde vom Bayerischen Landesamt für Umwelt speziell für Schüler der Klassen 5 bis 7, 8 bis 10 sowie Lehrer an allgemeinbildenden Schulen aller Schularten als Handreichung für projektorientierten Unterricht entwickelt. Für das Internet wurde der „Lernort Gewässer“ in der Plattform www.wasserforscher.de aufbereitet.

Auf unterhaltsame Art vermittelt die Internetanwendung wie z.B. Regen entsteht, wohin Regenwasser fließt oder versickert, wie Wasser zu Trinkwasser wird oder wie sich Gewässer selbst reinigen können. Die Internetanwendung eignet sich besonders zum Selbststudium für Schüler und zur Vorbereitung des Unterrichts für Lehrer.



Die Textbeiträge sind kurz gehalten und es werden zahlreiche Bilder verwendet. Ein Comic-Guide vermittelt Hintergrundwissen zum besseren Verständnis bzw. kuriose Aussagen mit Aha-Effekt.

Highlight im Schüler-Teil sind die Multimediaangebote. Anhand von animierten Beispiellandschaften erfährt der Anwender, was z.B. bei Verdunstung, Niederschlag, und Abfluss vor sich geht, warum es Wasserschutzgebiete gibt oder wie Hochwasser entsteht. Übungsaufgaben mit Lösungen ermöglichen es zu erkennen, wo es Verständnisschwierigkeiten gibt.

Abgerundet wird das Angebot mit der Rubrik "weiterführende links", mit Adressen zu weiteren Angeboten zum Thema im Internet.


Hinweis: Für die Verwendung aller Funktionalitäten in www.wasserforscher.de müssen folgende Systemeinstellungen vorliegen:
  • Java-Script muss lauffähig sein (Im Internet Explorer (z.B. IE7) öffnen Sie über den Menüpunkt "Extras" das Menü "Internetoptionen". Wählen Sie im Menü "Sicherheit" den Button "Stufe anpassen". In dem sich öffnenden Menü wählen Sie dann unter "Scripting - ActiveScripting" die Option "Aktivieren". Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit "OK".)
  • Flash-Plug-In (Flash-Player) muss für die Darstellung der Multimediainhalte installiert sein. (Das Flash-Plug-In erhalten Sie von der Macromedia-Site, unter http://www.macromedia.com/shockwave/downloads/ - Flash-Player)
  • PopUp-Fenster dürfen nicht blockiert werden. (Im Internet Explorer: "Extras-Popupblocker deaktivieren")