Startseite /
Umwelt, Natur

Hier finden Sie unser Angebot aus den Bereichen Abfallwirtschaft, Immissionsschutz, Bodenschutz, Naturschutz, Landschaftspflege und technischer Umweltschutz

Informationen

Aktuelles

Biodiversität

Umweltschutz - EU-Richtlinie über Industrieemissionen
(IE-RL 2010/75/EU vom 24.11.2010)

Umweltschutz - Lärmemissionen

Umweltschutz - Luftreinhaltung


siehe auch

Naturschutz

Schlackenberg in Sulzbach-Rosenberg

Genehmigungen

  • Ausnahmen nach dem Artenschutzrecht

  • Grenzüberschreitende Transporte zur Verbringung von Abfällen

  • Immissionsschutzrechtliche Genehmigungen

    • Betrieb des Müllkraftwerkes Schwandorf des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf

      Der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) erhielt mit Bescheid der Regierung der Oberpfalz vom 27.04.2016 (Az.: 55.1-8744 SAD 8) eine Ausnahmegenehmigung nach § 24 Abs. 1 der Verordnung über die Verbrennung und die Mitverbrennung von Abfällen (17. BImSchV) betreffend den Entfall der kontinuierlichen Messung der Ammoniak-Konzentrationen im Abgas der Ofenlinien 1 bis 4 des Müllkraftwerkes Schwandorf.

      Nachfolgend wird der entsprechende Bescheid gemäß § 24 Abs. 3 der 17. BImSchV veröffentlicht:
      Bescheid vom 27.04.2016


      Der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) erhielt mit Bescheid der Regierung der Oberpfalz vom 03.07.2017 (Az.: 55.1-8744 SAD 8) eine Ausnahmegenehmigung nach § 24 Abs. 1 der Verordnung über die Verbrennung und die Mitverbrennung von Abfällen (17. BImSchV) betreffend die Befreiung von der Verpflichtung zur dreijährlichen Kalibrierung der Messeinrichtungen zur kontinuierlichen Feststellung der Verbrennungsbedingungen (Messung der Mindesttemperatur) an den Ofenlinien 1 bis 4 des Müllkraftwerkes Schwandorf.

      Nachfolgend wird der entsprechende Bescheid gemäß § 24 Abs. 3 der 17. BImSchV veröffentlicht:
      Bescheid vom 03.07.2017

Förderungen

siehe auch


Zuständige Sachgebiete
Sachgebiet 50: Technischer Umweltschutz

Fachfragen der Luftreinhaltung, der Anlagensicherheit, der Radioaktivität, der Abfallwirtschaft, der Altlastensanierung und des Bodenschutzes, des Lärm- und Erschütterungsschutzes, des Schutzes vor nichtionisierender Strahlung (elektromagnetische Felder, Licht, Wärme), der grenzüberschreitenden Abfallverbringung, der Förderung von Umweltschutzmaßnahmen, Betreuung der Deponie Schlackenberg in Sulzbach-Rosenberg
Kontakt:

Sachgebiet 51: Naturschutz

Beratung der Kommunen, Landkreise und Verbände bei Projekten zur Landschaftspflege, Mitwirkung bei Inschutznahmeverfahren, Ausweisung von Naturschutzgebieten
Kontakt:

Sachgebiet 55.1: Rechtsfragen Umwelt

Rechtsfragen des Natur- und Immissionsschutzes, Anlagensicherheit, Abfall und Altlasten, Genehmigungsverfahren
Kontakt:

Sachgebiet 55.2: Rechtsfragen Gesundheit

Rechtliche Angelegenheiten der Gesundheit und des Verbraucherschutzes
Kontakt:

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]